Heilsam für die Seele: Zipfelhauswerkstatt stellt aus

Ausstellung Bis April ist die Schau in Auerbach zu sehen

heilsam-fuer-die-seele-zipfelhauswerkstatt-stellt-aus
Foto: Armin Leischel

Auerbach/Oelsnitz. Eine Ausstellung in der Bibliothek in der "Roten Schule" in Oelsnitz gibt einen kleinen Einblick in die Arbeit von Christiane Schlüssel. Die heutige Chefin vom "Zipfelhaus" zeigt einen Querschnitt ihrer Arbeit unter dem Motto "Schönheit der Blüten ist Heilkraft der Seele".

"Meine Mutter, Hildegard Hemmerling-Vogel, ermöglichte es mir, dass ich das filigrane Handwerk erhalten konnte", sagt Christiane Schlüssel. Hildegard Vogels erste Versuche mit gepressten Blüten entstanden aus dem Bedürfnis heraus, ihren Mitmenschen eine kleine Freude in den Alltag zu bringen. Aus ersten Versuchen wurde vor allem in den Nachkriegsjahren ein Broterwerb. 1942 gründete sie ihre "Zipfelhauswerkstatt" in Auerbach.

Noch bis zum 13. April ist die Schau jeweils montags von 9 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat in der Zeit von 9 bis 12 Uhr zu sehen.