• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Heimatkunde hautnah in Marienberg

Theater 180 Darsteller auf dem Marienberger Markt

Marienberg. 

Marienberg. Heimatkunde von seiner ganz praktischen Seite haben am Samstag tausende Besucher auf dem Marienberger Markt genossen. Bereits am Nachmittag lockte das historische Markttreiben mit verschiedenen Attraktionen. Am Abend brachten etwa 180 Laiendarsteller historische Tatsachen aus der Mitte des 18. Jahrhunderts den Zuschauern nahe. Dazu zählten das zweite "Berggeschrey", die große Hungersnot und der Besuch des Kurfürsten. Drei Monate dauerten die Proben.

Der Regisseur des Stückes Gerd Schlott fuhr nach Glauchau, um dort die Gräflich Schönburgische Schlosscompagnie auf ihre Auftritte vorzubereiten. Zwischen den Szenen und am Ende sparte das Publikum auf dem Markt nicht mit dem Applaus. Die Koordinatorin der Veranstaltung Constanze Ulbricht freute über diese Resonanz.



Prospekte