Hier dreht sich alles um den Kaffee

Ausstellung Es wird eine neue Ausstellung im Technischen Museum "Knochenstampfe" in Dorfchemnitz vorbereitet

hier-dreht-sich-alles-um-den-kaffee
Foto: Armin Leischel

Dorfchemnitz. Wenn der Museumsleiter des Technischen Museums "Knochenstampfe" in Dorfchemnitz eine Ausstellung vorbereitet, muss es immer etwas Besonders sein. "Diesmal lautet das Thema der Schau: Wie war's zu Omas Zeiten - Frischer Duft aus alten Mühle. Die soll am 6. September eröffnet werden. Bis dahin ist noch viel Kleinarbeit zu erledigen", sagt der Museumsleiter.

Erste Blicke in die Schau durften Theres, Pauline und Levi beim Mühlenfest in die Ausstellungsräume werfen. Rund 200 Exponate des leidenschaftlichen Zwickauer Sammlers Bernd Vogt, der bereits über 400 Kaffeemühlen - die älteste aus dem Jahre 1830 - besitzt, werden präsentiert. Außerdem wird im Stampfencafé von Andrea und Claus Uhlmann ein Vortrag zum Thema Kaffee für den 9. September ab 13 Uhr vorbereitet.