Hier gibt's Jobs in der Heimat

Beruf Pendleraktionstag am 28. Dezember

"Wir unternehmen etwas, wenn andere Pause machen", unter diesem Motto findet am 28. Dezember von 10 bis 14 Uhr im Gründer- und Dienstleistungszentrum (GDZ) Annaberg, Adam-Ries-Str.16, der diesjährige Pendleraktionstag Erzgebirge statt. Direkt nach Weihnachten lädt die Wirtschaftsförderung Erzgebirge (WFE) gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz und der IHK Chemnitz Region Erzgebirge in das GDZ ein. Das Ziel: Unternehmen der Region sollen auf Fachkräfte treffen. Denn die Zeit zwischen den Jahren dient vielen als Zeit der Ruhe und Besinnung. Ein Vorsatz zum Wechsel in ein neues berufliches Umfeld wird somit oft in dieser Zeit getroffen. Das Format des Pendleraktionstages Erzgebirge findet daher seit 2012 Jahr für Jahr nach Weihnachten statt und lockt bis zu 500 Besucher nach Annaberg. Zur Aktion erklärt Jan Kammerl von der WFE: "Mit dieser außergewöhnlichen Terminwahl wollen wir vor allem jene Erzgebirger ansprechen, die aktuell nicht im Erzgebirgskreis leben oder arbeiten und damit nur selten die Möglichkeit erhalten, sich vor Ort über berufliche Perspektiven in der Region zu informieren. In persönlichen Gesprächen können unkompliziert Kontakte zwischen Unternehmern, Personalverantwortlichen und zukünftigen Mitarbeitern geknüpft werden - ein Konzept, das für beide Seiten gute Erfolgsaussichten verspricht." In diesem Jahr beteiligen sich 25 Unternehmen (Stand: 2. Dezember) am Aktionstag. So viele wie noch nie! Zusätzlich werden Berater der Agentur für Arbeit mit Angeboten und Empfehlungen die Interessierten empfangen, darüber hinaus sind über 350 Stellenangebote aus dem Fachkräfteportal Erzgebirge einsehbar. ru/pm