• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Hier gibt's Spiel, Spaß und dabei noch jede Menge zu lernen

Bildung Volkshochschule lädt zu tollen Ferienprogrammen nach Olbernhau ein

Olbernhau. 

Olbernhau. Gespannt schauen die Mädels ihrer Kursleiterin Margrid Stockdreher über die Schulter. Die jungen Damen absolvieren zurzeit den Ferienkurs Schneidern an der Volkshochschule Erzgebirgskreis (VHS) in Olbernhau. "Das ist ein Kurs für die fixe Nadel und die kreativen Schneiderideen. Dabei wird je nach Fähigkeit und Alter in kleinen Schritten das Nähen per Hand oder mit der Nähmaschine erlernt", erklärt die Dozentin.

Vom Sitzsack bis zum Kissen

Die Kreationen der Mädels sind vielfältig und reichen von Sitzsäcken über Kissen bis hin zu Federwühlmäppchen und Taschen. Letztere hat sich Carolin Stephani vorgenommen. Die 14-Jährige gesteht: "Es ist doch schön, wenn man beim Rausgehen etwas zeigen kann, was man selbst gemacht hat." Ein Stockwerk höher sitzen Ruben und Franziska am Schachbrett. Ihr "Lehrmeister" ist Bert Zimmermann von der SG Blumeau, Abteilung Schach.

Er weiß: "Ab Klasse 1 wird 'Schach - das Spiel der Könige' angeboten. Das Spiel ist ein toller Helfer für die Konzentrationsfähigkeit und macht noch dazu richtig viel Spaß. Mit Bauern, Springern, Läufern, Türmen, Königin und König begeben sich die Kursteilnehmer in ein spannendes Schlachtgetümmel. Im Gegensatz zu den modernen Spielen benötigen sie dazu kein Smartphone, keine Spielekonsole, ja nicht einmal Strom. Doch vor allem ist Schach auch eine erzieherische Sache. Denn dabei lernt man, Respekt voreinander zu haben."

Respekt vor dem Werkstoff Ton bekamen die Erst- bis Drittklässler beim Töpfern. Hier wurde unter der Anleitung von Christina Friedrich geknetet und geformt. Schon am zweiten Tag hatten die kleinen Künstler die verschiedensten Gegenstände angefertigt. Wer Lust auf eine zweite, spannende Ferienwoche hat, der kann sich noch kurzfristig anmelden. Beim Klöppeln und Schneidern sind noch einige wenige Plätze frei. www.vhs-erzgebirgskreis.de



Prospekte