Hier trifft Tradition auf neue Ideen

Kreativ Jöhstädter Bergmann wurde neu kreiert

hier-trifft-tradition-auf-neue-ideen
Robert Weigel präsentiert den neuen Jöhstädter Bergmann. Foto: Ilka Ruck

Jöhstadt. Wenn der Advent die Ortschaften verzaubert und Engel und Bergmann für weihnachtliche Romantik sorgen, dann lädt auch die Drechslerei Am Schwarzwasser in Jöhstadt, Dürrenberg 85 zum Staunen ein. Die Manufaktur legt großen Wert auf außergewöhnliche Produkte, die mit viel Liebe zum Detail von Hand gefertigt sind. Dazu erklärt Robert Weigel: "Wir fertigen erzgebirgische Volkskunst nach historischen Vorlagen. Das Besondere daran ist, dass die Grundformen unserer Produkte an der Handdrechselbank entstehen und durch das Anteigen von Armen und anderen Applikationen komplettiert werden. Die historische Farbgebung sorgt zudem für eine unverwechselbare und faszinierende Ausstrahlung."

Zu den Neuentwicklungen der Drechslerei gehören Engel und Bergmann mit Klöppelspitzen. Ebenso ist ein "Jöhstädter Bergmann", passend zum "Jöhstädter Engel" neu entstanden. Alle Produkte entstehen so wie es vor 100 Jahren, im Raum Annaberg-Buchholz üblich war. Die Erzeugnisse der Drechsler sind heiß begehrt. Auch deshalb sind die beiden erneut zur "Proschwitzer Weihnacht" auf Schloss Proschwitz bei Meißen eingeladen und Robert wird wieder nach Lübeck reisen. Die Manufaktur kann jederzeit besucht werden. Die Kunsthandwerker freuen sich auf interessierte Kunden.