Hier ziehen "Herr-Berge" und Vereine an einem Strang

Freizeit Steinbergwanderungen laufen wieder in Burkhardtsgrün

Burkhardtsgrün. 

Burkhardtsgrün. Die Steinbergwanderungen in Burkhardtsgrün haben mittlerweile Tradition und werden von den Einheimischen und auch Gästen sehr gut angenommen. Wie jedes Jahr sorgen die "Herr-Berge", die Freiwillige Feuerwehr und Jugendfeuerwehr sowie der Sport- und Heimatverein des Zschorlauer Ortsteils Burkhardtsgrün dafür, dass attraktive Angebote geschaffen werden und man fit ins neue Jahr 2019 startet.

Die nächste Tour, die im Rahmen der Steinbergwanderungen auf dem Programm steht, startet am 15. Februar. Treffpunkt ist der Parkplatz der "Herr-Berge". Los geht's dort 17 Uhr. An diesem Tag hat der Sportverein den Hut auf. Die Tour führt nach Albernau zum Sportplatz über den Steinbergweg. Dort erwartet die Wanderer eine Stärkung.

In Folge gibt es unter anderem eine naturpädagogische Wanderung am 22. Februar, die in Verantwortung der "Herr-Berge" liegt und eine Winterwanderung über den Rundweg Burkhardtsgrün am 1. März, die vom Sportverein angeführt wird. Im März gibt es noch zwei Wanderungen zu denen die Burkkhardtsgrüner einladen.