• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Hilfe für Mailo Ott ein voller Erfolg

BENEFIZ Über 8.000 Eure an Spendengeldern für spezielles Fahrzeug

Grünhain-Beierfeld. 

Grünhain-Beierfeld. Es waren schon bewegende Momente, die am 13. Juli zum Benefizkonzert für den kleinen Mailo Ott aus Grünhain am Feuerwehrdepot in Grünhain zu erleben waren. Ergreifend vor allem für Mailos Familie: "Wir sind angesichts der Hilfsbereitschaft der Grünhainer Bürger und ihrer Gäste überwältigt", sagten Sabrina und Maximillan. Fast 500 Besucher waren gekommen, um den Abend mitzuerleben und mitzuhelfen. Organisiert hatten die Benefizveranstaltung die Freiwillige Feuerwehr Grünhain mit ihrem Feuerwehrverein, die Band "Saitensprung", der MC Grünhain und ihre vielen Helfer.

Trabi-Team-Westerzgebirge spendete 500 Euro

Karin Stölzel gab die Initialzündung für diese Veranstaltung. Das Trabi-Team Westerzgebirge übergab eine Spende von 500 Euro. Viele weitere Spendenumschläge landeten in den bereit gestellten Spendenboxen, unter anderem . vom Stadtrat Grünhain-Beierfeld, der FFW Waschleithe, Familie. Haase, der Grünhainer Kreativgruppe, Familie Brückner, Faschingsverein Beierfeld. "Tischlein- Deck- Dich" Stollberg oder FFW Bernsbach.

Allein an Eintrittsgeldern kamen 2.754 Euro zusammen, die komplett von der Band gespendet wurde und die Reinerlöse aus dem Verkauf von Speisen und Getränken vom Feuerwehrverein und dem Bowlestand. Alles in allem kam ein Betrag von 8.100 Euro für den dringend benötigten PKW für die Fahrten zur Klinik zusammen.



Prospekte