• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Historic Rallye macht Zwischenstopp in Eibenstock

Fahrzeuge 9. Historic Rallye Erzgebirge

Eibenstock. 

Eibenstock. Die 9. Historic Rallye Erzgebirge, mit Start in der Rathaus-Passage in Chemnitz, rollt auch durch die Region. Konkret am Samstag ab 13 Uhr macht die Rallye Station im Q-Stall Eibenstock. Bereits ab 11 Uhr ist im Gewerbegebiet einiges los. Direkt im Q-Stall sind verschiedene Aussteller präsent und auch im Gewerbegebiet zeigen sich Unternehmen und Gewerbetreibende. Es wird zudem eine Show mit der Laser-Event-Company Eibenstock von Enrico Oswald geben. Er wird auch die Oldtimer einzeln anmoderieren.

Die Fahrer erhalten in Eibenstock zudem ihre Startzeit für die nächste Etappe. Erwartet werden etwa 75 Fahrzeuge. Hendrik Seidel und Ulrike Seidel aus Eibenstock sind Teilnehmer der Historic Rallye und mit einer Corvette C1 Baujahr 1959 unterwegs. Die Beiden waren die Initiatoren dafür, dass die Rallye nach Eibenstock kommt und man ein kleines Event drumherum organisiert hat. Hendrik Seidel sagt: "Das Schöne an solch einer Runde ist, einfach Spaß zu haben und Land und Leute kennenzulernen." Nach Eibenstock geht es weiter nach Schneeberg, wo man die Oldtimer gegen 14 Uhr auf dem Markt erwartet.



Prospekte