Historie Eine neue Stadtführung

Am kommenden Freitag lädt ab 17 Uhr eine "sagenhafte" neue Stadtführung ein. Unter dem Thema "Gruselgeschichten in und um Annaberg-Buchholz für klein und groß" sind vor allem Kinder und Familien angesprochen mit dem "Kutscher Berthold" durch die Altstadt auf Tour zu gehen. Kleine und große Ferienkinder lernen dabei Gruselgeschichten und Sagen kennen, die in und um Annaberg-Buchholz ihre Wurzeln haben oder in der Stadt sowie im Umland spielen. Während der unterhaltsamen Runde durch die Altstadt werden spannende Begebenheiten aus der altehrwürdigen Bergstadt erzählt und dabei oft auch der Ort des Geschehens besucht. Die gesamte Führung dauert 90 Minuten. Treffpunkt ist am Portal der Annenkirche. ru/pm