Historisch: Hohe Kunst in Zinn gegossen

Ausstellung KLIO-Landesgruppe Südwest Sachsen eröffnet Weihnachtsschau

historisch-hohe-kunst-in-zinn-gegossen
Foto: Ilka Ruck

Gelenau. Wer einzigartige kulturhistorische Zinnfiguren hautnah erleben möchte, der sollte sich die Weihnachtsschau im Gelenauer Depot Pohl Ströher vormerken. Denn hier stellt auch die KLIO - Landesgruppe Südwest Sachsen ihre Schätze aus. Der Chemnitzer Wolf-Peter Sander (Foto) und seine Mitstreiter haben die Vitrinen schon bestückt und dass was es zu sehen gibt, lässt staunen.

Als Sonderthema "Zinnfiguren - vom Spielzeug zum Kunst- und Sammelobjekt" werden echte Raritäten gezeigt. Dazu gehören Zinnfiguren im Zusammenhang mit Kostüm und Kulturgeschichte, Welt und Regionalgeschichte aber auch Uniform und Militärgeschichte. Geöffnet ist die Weihnachtsschau vom 30. November bis zum 27. Januar 2019. Die historische Puppenklinik und eine Bärenwerkstatt haben an bestimmten Tagen ebenfalls Sprechstunde.