Hochseilakrobatik hält Publikum in Atem

Veranstaltung Waghalsige Kunst in luftiger Höhe

hochseilakrobatik-haelt-publikum-in-atem
Foto: Andreas Bauer

Zschopau. Mit spektakulären Darbietungen haben die Geschwister Weisheit aus Gotha das Zschopauer Jubiläum bereichert. In der Motorradstadt, die zehn Tage lang ihr 725-jähriges Bestehen feierte, wurden die Hochseil-Artisten immer wieder in luftiger Höhe bestaunt. Egal, ob auf der kleineren Anlage am Stadtpark oder 62 Meter über dem Neumarkt:

Auch Stereoact mit dabei

Immer wenn die Thüringer zu Fuß, mit dem Fahrrad oder sogar mit dem Motorrad über das nur 18 Millimeter dicke Seil balancierten, hielten die Zuschauer erst den Atem an und spendeten dann riesigen Applaus.

Die Hochseilartistik war nur einer von mehreren Höhepunkten, denn auch die Auftritte von Petra Zieger und Stereoact, das Finale des Erzistars und das Benzin- & Rock-Festival lockten viele Besucher an. Insgesamt wurden 12.000 Gäste allein am vergangenen Wochenende gezählt. Viele von ihnen säumten auch beim abschließenden Festumzug die Straßen.