Holzpfahl auf Fahrbahn sorgt für Verwirrung im Straßenverkehr

polizei Wer legte den Holzpfahl auf die Straße?

Meerane. 

Meerane. Die 18-jährige Skodafahrer befuhr am späten Samstagabend die Seifitzer Allee. Dabei befuhr sie einen Holzpfahl, der sich mitten auf der Fahrbahn befand. Offenbar verärgerte dies in der Folge einen 35-Jährigen. Am naheliegenden Kreisverkehr beobachtete der Skodafahrerin den augenscheinlich alkoholisierten Mann, der wild gestikulierte und versuchte gegen den Skoda zu treten.

 

Bei darauffolgender Kontrolle, stellte die 18-Jährige Sachschaden an ihrem PKW fest. Die Polizeibeamten des Reviers Glauchau nahmen den Unfall auf und konnten auch den alkoholisierten 35-Jährigen antreffen. Der Mann wies einen Atemalkoholwert von 1,7 Promille auf.

 

Nun sucht die Polizei Zeugen, die gesehen haben, wer den Holzpfahl auf der Fahrbahn platziert hat. Unter 03763 640 werden jegliche Hinweise dazu aufgenommen.