Hotelgeburtstag: Heute wird in Eibenstock gefeiert

Blaues Wunder Haus wurde vor 20 Jahren nach Umbau wiedereröffnet

hotelgeburtstag-heute-wird-in-eibenstock-gefeiert
Sabine Silbersack ist Geschäftsführerin der Hotel Am Bühl GmbH in Eibenstock. Foto: R. Wendland

Eibenstock. In Eibenstock wird heute gefeiert, denn das Hotel "Am Bühl" wurde vor 20 Jahren nach Umbaumaßnahmen wiedereröffnet.

Mit Teamwork kann man alles erreichen

In 20 Jahren haben unzählige Gäste das Haus durchlaufen. "Wir haben eine sehr gute Auslastung, die aufs Jahr gesehen um die 80 Prozent liegt", so Geschäftsführerin Sabine Silbersack. Das Hotel, das als "Blaues Wunder" bekannt ist, hat sich in der Region als einer der Leuchttürme etabliert.

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr. Silbersack sagt: "Es muss sicher immer jemanden geben, der sagt, wo es langgeht und der Prioritäten setzt, aber es ist auch ganz wichtig, dass man das richtige Team an seiner Seite hat. Es ist immer gelungen, das Team zu begeistern und ich bin stolz darauf, was wir erreicht haben." Derzeit sind 75 Mitarbeiter beschäftigt.

Eine gut geplante Party

Zum Hotelgeburtstag am heutigen Tag gibt es ein kleines Programm. Die Geburtstagstorte wird 14.30 Uhr angeschnitten. Der Nachmittag, von 15 bis 18 Uhr, wird bunt. Angedacht ist ein Nachmittag für die ganze Familie mit Clown-Show, Abenteuer-Hüpfburg mit Hindernissen und vielem mehr.

Ein Höhepunkt steht gegen 15.30 Uhr an. Dann beginnt eine große Schatzsuche und 16.30 Uhr, so der Plan, wird das Hotel-Maskottchen vorgestellt - auf der Bühne am Teich. Ab 19 Uhr geht es weiter mit Musik und Unterhaltung am Teich. Gegen 22 Uhr wird ein Barock-Feuerwerk gezündet.