Im Schwarzenberger Schloss wird es gruselig

Freizeit Halloween-Partys am kommenden Wochenende

im-schwarzenberger-schloss-wird-es-gruselig
Fürchtenix und Spuki auf dem Schlosshof. Foto: Leischel/Archiv

Schwarzenberg. Gänsehautstimmung ist am 27. Oktober im Schloss Schwarzenberg wieder garantiert, wenn allerhand schaurige Gestalten den Schlosshof bevölkern. Ab 18 Uhr steigt die große Halloween-Party des Kul(T)our-Betriebs und Hexen, Vampire und Geister jeden Alters sind herzlich dazu eingeladen.

Schaurig-schön und vor allem lustig wird das Programm auf der Bühne: Ritter Georg lässt sich von Hofnarr Fürchtenix und Schlossdrache Spuki dazu überreden, in eine mysteriöse Truhe zu steigen. Jedoch ist es für den armen Ritter gar nicht so einfach, da wieder heil herauszukommen. Eintritt ist 2 Euro pro Person.

Schlechtes Wetter gibt es nicht

Übrigens, die Schwarzenberger Schlossgeister haben sich über die Jahre hinweg an schlechtes Wetter gewöhnt. Deshalb fällt die Veranstaltung nur bei sehr starkem Regen aus. Zum Abschluss zaubern die Schwarzwasser-Hexen sicherlich auch wieder ein großes Feuerwerk aus dem Ärmel. Weitere Informationen gibt es unter www.schlossschwarzenberg.de

Eine Halloween-Party findet im Schulclub Schwarzenberg am 30. Oktober von 17 bis 21 Uhr statt. Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche erwartet neben cooler Musik verschiedene Spiele, halloween-typische leibliche Versorgung auch eine Schminkstation, um das Outfit zu komplettieren.

Da es noch weitere Überraschungen geben wird, sollten die Gruselfans bitte an witterungsgerechte Kleidung und eine ausgefüllte Elterninfo denken. Infos unter Bürgerbüro Sonnenleithe, Tel.03774/662272, Sachsenfelder Str.85, Schwarzenberg.