In Cranzahl geht's drei Tage lang rund

Event Kroneparkfest lädt zu Mega-Party und Familienspaß ein

in-cranzahl-geht-s-drei-tage-lang-rund
Auch das Tanzbein darf bei vetziger Musik wieder geschwungen werden. Foto: privat

Cranzahl. Es wird wieder stimmungsvoll im Sehmatal, wenn vom kommenden Freitag bis Sonntag in Cranzahl das beliebte Kroneparkfest steigt. Auch Enrico Haustein freut sich schon auf drei tolle Tage und informiert: "Das Kroneparkfest lädt bereits zum 44. mal ein. Es ist damit die größte, jährlich wiederkehrende Festveranstaltung im Sehmatal. Das Besondere am Kroneparkfest ist, dass es immer mit Hilfe der ortsansässigen Vereine und Institutionen durchgeführt wird." Und das will schon etwas heißen. Im vergangenen Jahr haben insgesamt sieben Vereine zum Gelingen des Festes beigetragen. Diese Gegebenheit macht das Kroneparkfest zu einem echten Veranstaltungshöhepunkt für die ganze Region. Das Fest richtet sich an Personen jeden Alters, wobei jeder Tag eine Zielgruppe besonders anspricht.

Der Freitag ist vor allem den Jugendlichen und jung Gebliebenen vorbehalten. Denn da ist eine Mega-Party im Sehmatal angesagt. Ein Augenschmaus dürfte auch die Tanzshow von Double Feet Six aus Cunersdorf sein. Der Samstag und Sonntag richtet sich besonders an Familien und Senioren. Ab 14.30 Uhr sind Jung und Alt zum Familienfest in das Familienzentrum Cranzahl eingeladen. Hier gibt's mit Bastelangeboten, Spielen und Hüpfburg, musikalischer Unterhalten sowie Helium-Luftballonsteigen Vergnügen pur. Am Abend kann das Tanzbein geschwungen werden.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Zeltgottesdienst für Jung und Alt. Ab 14.30 Uhr steht ein Familiennachmittag auf dem Programm. Hierbei darf man sich auf Musik, Tanz und Kinderspaß freuen.