• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

In Neustädtel bleiben diese Maschinen erhalten

Hobby MZ-Motorräder haben einen großen Fankreis

Neustädtel. 

Neustädtel. Die MZ-Motorräder haben bis heute einen sehr großen Kreis an Fans, die ihre Maschinen hegen und pflegen und Freude daran haben, damit unterwegs zu sein. Dem trägt man bei der MuZ Vertriebs GmbH Rechnung.

Marken am Leben erhalten

Auf dem Firmengelände, das in der ehemaligen Jägerkaserne angesiedelt ist, hat es jetzt das mittlerweile 3. MZ und DKW-Treffen gegeben. Aus allen Himmelsrichtungen sind Motorradfahrer angereist, um dort mit dabei sein zu können. Während des Treffens ist so manches Benzin-Gespräch geführt worden. Auch Marko Heil, Gotthold Hunger, Rainer Weigel, Chris Hunger, Dirk Heil, Susann Jendusch vom MuZ-Team und Dietmar Seifert (im Foto v.li.) haben sich untereinander ausgetauscht. Mit dem MZ und DKW-Treffen will man die Tradition dieser Motorradmarken am Leben halten.



Prospekte