In Zwönitz wird es adelig

Event Zum Tag des offenen Denkmals dürfen Kinder Hoheiten spielen

in-zwoenitz-wird-es-adelig
Foto: Armin Leischel

Zwönitz. Antje Henkel bereitet den Tag des offenen Denkmals am 10. September in der Papiermühle Niederzwönitz mit neuen Ideen vor. "Wir wollen das diesjährige Thema "Macht und Pracht" mit einer Bastelaktion für Kinder anschaulich gestalten. Kleine Prinzessinnen und Prinzen können ihre eigenen Schuhe prunkvoll verzieren und dazu noch eine Papierkrone herstellen", sagt die Künstlerin.

In der Sonderschau Schuhgeschichten auf dem Trockenboden der Mühle gibt es von 13 bis 17 Uhr Exkurse zur ehemaligen Schuhindustrie in Zwönitz und Umgebung sowie Geschichten dazu. Zum Beispiel ist zu erfahren, warum ein Chemnitzer bei Matschwetter mit Pantoffeln zum Praktikum in die Schuhfabrik nach Zwönitz fuhr. Eintritt für Erwachsene zwei und für Kinder einen Euro, dazu zwei Euro für Bastelmaterial.