Info Filesharing kann teuer werden

Wie die Verbraucherzentrale Sachsen informiert, kann Filesharing teuer werden, denn wer sich bei Tauschbörsen an urheberrechtlich geschützten Daten vergreift, kann im Nachhinein kräftig zur Kasse gebeten werden. Selbst bei geringen Verstößen reagieren die Rechtsanwälte oftmals mit happigen Forderungen, heißt es. Abmahnungen würden sowohl bezüglich der Rechtsanwaltsgebühren als auch in Bezug auf die Schadensersatzforderungen nach drei Jahren verjähren. Bedeutet: Abmahnungen, die 2011 oder früher zugestellt wurden sind bereits verjährt. Oftmals wird dennoch versucht, Forderungen durchzusetzen.