• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Initiative des Kreisfeuerwehrverbandes trägt Früchte

Projekt Buswerbung ist heute offiziell übergeben worden

Pfaffenhain. 

Pfaffenhain. Auf Initiative des Kreisfeuerwehrverbandes Erzgebirgskreis sollen ab Ende Mai vier Busse der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH (RVE) durch die Region rollen, die mit Werbung bestückt sind mit der man auf die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren aufmerksam macht und um Mitglieder wirbt. Dank vieler Spenden durch Kommunen, Unternehmen und auch Privatpersonen ist dieses Projekt möglich geworden.

Pionier in den Ruhestand verabschiedet

Heute ist in Pfaffenhain, im Feuerwehrtechnischen Zentrum des Erzgebirgskreises, die offizielle Übergabe der Buswerbung und die symbolische Indienststellung erfolgt. Diesen Rahmen hat man genutzt, um Christoph Stahl, den ehemaligen Referatsleiter Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz im Erzgebirgskreis, der das Projekt entscheidend mit vorangebracht hat, offiziell in den Ruhestand zu verabschieden. Zur Stunde läuft dieses Veranstaltung.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!