• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ins Schleudern geraten: PKW prallt auf B171 gegen Baum

Unfall Zwei Personen bei Kollision verletzt

Hallbach. 

Hallbach. Am Dienstagabend befuhr der Fahrer eines Dacia die Bundesstraße 171 von Olbernhau Richtung Pfaffroda. Kurz nach dem Ortseingang Hallbach kam dieser aus ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve ins Schleudern, drehte sich und knallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Umgehend wurden Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert.

Bei Ankunft an der Einsatzstelle, waren zum Glück alle vier Personen aus dem Fahrzeug befreit. Die Kameraden sicherten die Unfallstelle ab und leuchteten diese aus. Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Diese wurden mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren Olbernhau, Hallbach, Pfaffroda und Forcheim, sowie zwei Rettungswagen und ein Notarzt. Zur genauen Unfallursache ermittelt die Polizei.



Prospekte