• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Jöhstädter Straße bald voll gesperrt

Straßenbau Fahrbahn in Annaberg-Buchholz wird erneuert

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Am Montag dem 2. Juli beginnen in Annaberg-Buchholz im Ortsteil Kleinrückerswalde die Tief- und Straßenbauarbeiten auf der Jöhstädter Straße. Sowohl die Fahrbahn als auch Nebenanlagen sollen erneuert werden.

Dazu zählen auch das Verlegen neuer Ver- und Entsorgungsleitungen sowie der Aufbau neuer Straßenbeleuchtungsanlagen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte November. In dieser Zeit ist die Jöhstädter Straße aufgrund des geringen Baufeldes voll gesperrt. Die betroffenen Gebäude Nr. 4 bis 11a sind in dieser Zeit nur zu Fuß erreichbar.

Die Stadt hat für die Baumaßnahmen einen Fördermittelantrag eingereicht. Sie sollen durch die EU-Mittel aus dem EPLR-Programm kofinanziert werden. Das Programm setzt sich vor allem für die Weiterentwicklung von Städten und Dörfern des Annaberger Landes ein, um einen attraktiven Lebensmittelpunkt zu schaffen.



Prospekte