• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Jahnsdorf: Unbekannte Flüssigkeit floss in den Bach

Feuerwehr Gefahrguteinsatz am Freibad in Jahnsdorf

Jahnsdorf. 

Jahnsdorf. Am Jahnsdorfer Freibad hat es am Mittwochabend einen Feuerwehreinsatz gegeben. Gegen 17.10 Uhr wurden die Kameraden zu einem unbekannten Flüssigkeitsaustritt alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Erstmeldung. Ein unbekannter Stoff trat aus einem Rohr aus und floss in einen kleinen Bach neben dem Schwimmbad, der in die Weischlitz mündet. Die Kameraden gingen auf Lageerkundung und machten die mögliche Ursache im Freibad aus. Ersten Informationen zu Folge handelt es sich um Rückstände im Absatzbecken. Die Polizei nahm Proben und schickte diese ein. Im Einsatz waren zirka 32 Kameraden der Feuerwehren Jahnsdorf, Pfaffenhain, Leukersdorf und Adorf sowie der diensthabene Kreisbrandmeister.

 

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!