• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Jahnsdorfer Bauhofsmitarbeiter haben ein Insektenhotel gebaut

Natur Gute Tat für die Umwelt

Jahnsdorf. 

Jahnsdorf. Auf der Blühwiese an der Bachstraße in Jahnsdorf, auf dem Gelände der ehemahligen Wirkwaren-Kreißigfabrik, haben die Mitarbeiter des Bauhofes in dieser Woche ein Insektenhotel aufgestellt. Daniel Schmidts Frau ist hobbymäßig Imkerin und Mitglied im Imkerverein Würschnitztal. Dessen Vorsitzender kam letztes Jahr auf die Idee, zwei Infoschilder zum Thema Bienen und Imkerei zu errichten.

 

Als Nächstes wurde eine Klotzbeute aufgestellt, eine künstliche, vom Menschen hergestellte Bienenbehausung, die aus einem ausgehöhlten Baumstamm besteht. Den Abschluss bildete schließlich das Insektenhotel, welches die Mitarbeiter des Bauhofe aus einem Stamm von Sturmholz selbst gebaut haben. Dieses bietet Platz für Igel, Vögel, Reptilien und Insekten. Der Park soll in Zukunft noch erweitert und zu einem Naturlehrpfad ausgebaut werden.

 



Prospekte