• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Chemnitz

Jetzt hat Zschopau auch einen Weihnachtsbaum

advent Transport führt durch die ganze Stadt

Zschopau. 

Zschopau. Die Adventszeit ist noch eine Weile hin, in vielen Orten sind aber schon die Ortsweihnachtsbäume aufgestellt worden. Zschopau macht da keine Ausnahme. Seit heute ziert eine Fichte den Zschopauer Neumarkt. Und was ist das für ein Baum! Knapp 2,5 Tonnen schwer und 16 Meter hoch ist der Weihnachtsbaum, den der Stadtbauhof heute mit Hilfe einer Chemnitzer Firma aufgestellt hat.

Solch ein Prachtexemplar ist nicht beim normalen Weihnachtsbaumverkäufer zu finden, aber die Zschopauer wussten Rat. Im vergangenen Jahr hatte ein Bürger der Stadt den Baum zur Verfügung gestellt, in diesem Jahr half die Grundstücks- und Gebäudewirtschaft Zschopau (GGZ) aus. "Der Baum stand auf einem unserer Grundstücke, er sollte sowieso gefällt werden. Und jetzt steht er auf dem Neumarkt und erfreut die Besucher", sagte Geschäftsführerin Kerstin Rümmler.

30 Uhr fällten Bauhofmitarbeiter den Riesen, dann wurde der Baum mit Hilfe der Chemnitzer Firma Ullrich Krane verladen. Der Baum wurde durch Zschopau zum Neumarkt transportiert, wo er mit einem Kran aufgestellt wurde. Noch steht er nackt da, aber in der Woche vor dem 1. Advent treten wieder die Bauhofmitarbeiter in Aktion und schmücken den Baum mit Lichterketten.



Prospekte