• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Johanngeorgenstadt: Unter schwerem Atemschutz gegen Zimmerbrand

blaulicht Feuerwehreinsatz ohne Pause

Johanngeorgenstadt. 

Johanngeorgenstadt. Am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr wurden die Rettungskräfte vom Einsatz in der Kindertagesstätte "Friedrich Fröbel" in Breitenbrunn in die Schwarzenberger Straße in Johanngeorgenstadt alarmiert. Dort kam es zu einem Zimmerbrand. Unter schwerem Atemschutz sind die Feuerwehrkräfte im Innenraum gegen den Brandangriff vorgegangen. Es gab keine Verletzten.

Die Feuerwehr ist derzeit immer noch im Einsatz. Der Brand ist zwar mittlerweile gelöscht worden, jedoch müssen die Einsatzkräfte die Zwischendecken im Haus öffnen, da dort die Brandursache liegt. Grund war eine durchgebrannte Leitung an der Stromübergabestelle von einer außenliegenden Stromleitung zum ersten Sicherungskasten im Haus.