Jugendhaus Ragga Oelsnitz zieht um

Freizeit Eröffnung ist noch für diesen Februar geplant

jugendhaus-ragga-oelsnitz-zieht-um
Der neue Leiter des Jugendhauses Ragga, Martin Lindenhayn, beim Einräumen der letzten Umzugskisten. Foto: ERZ-Foto / Dostmann

Oelsnitz. Aufgrund von Baumängeln ist das Jugendhaus Ragga im Oktober des vergangenen Jahres aus seinem bisherigen Gebäude am Kirchplatz in Oelsnitz ausgezogen. "Eine Sanierung wäre teurer geworden als ein Umzug, deswegen wurde dieser noch im selben Monat gestartet", berichtet Martin Lindenhayn, der das Jugendhaus seit diesem Jahr leitet.

Vom Kirchplatz zum Bahnhof

Als neues Objekt wurden Räumlichkeiten im Oelsnitzer Bahnhof ausgewählt, da sich direkt dahinter der Bürger- und Familienpark mit Skateranlage befindet und diese bis dato auch leer standen. Bereits am 12. September wurden die neuen Räume in Augenschein genommen. Am 06. Oktober wurde schließlich das Inventar gekennzeichnet, welches mit in das neue Gebäude übernommen werden sollte.

"Am neuen Standort stehen uns nun zwei Aufenthaltsräume mit 160 Quadratmetern inklusive kleiner Küche zur Verfügung", sagt der 26-Jährige. Geöffnet ist das Jugendhaus vorerst immer dienstags bis freitags von 13 bis 19 Uhr und jeden zweiten Samstag in derselben Zeit. "Die Hauptzielgruppe sind 11- bis 18-Jährige, allerdings sind auch jüngere und ältere Jugendliche immer gerne gesehen", erzählt Martin Lindenhayn.

Weiße Wände als kreativen Spielraum

Das Ziel des Jugendhauses ist vorerst ein gegenseitiges Abtasten, um anschließend gezielt Angebote entwickeln zu können. Fest steht allerdings schon, dass am Zaun des Außengebäudes weiße Wände aufgestellt werden sollen, an denen die Jugendlichen Graffiti sprühen können.

Noch in diesem Monat soll das Jugendhaus im Rahmen eines Tages der offenen Tür wiedereröffnet werden, ein genauer Termin dafür steht aber noch nicht fest. Mit Beginn dieses Jahres haben die "Johanniter Kreisverband Erzgebirge" die Trägerschaft übernommen, zuvor befand sich das Jugendhaus in Trägerschaft von "Projekt Zukunft".