Jugendspieler Kallenbach erhält in Aue einen Profivertrag

3. Liga Aue belohnt den jungen Kallenbach mit einem Profivertrag. Sportchef Heidrich sieht in dem 18-Jährigen viel Potenzial.

Nach der Vertragsverlängerung mit Routinier Boris Tashchy hat Erzgebirge Aue nun William Kallenbach mit einem Profivertrag ausgestattet. Das teilte der Fußball-Drittligist am Mittwoch mit. Der 18 Jahre alte Offensivspieler kommt aus der eigenen Jugend und besitzt viel Potenzial. "Sowohl im Training und in den bisher drei Pflichtspieleinsätzen bei unserer Profimannschaft als auch bei der U19 hat er seine Fähigkeiten als flexibel einsetzbarer und technisch beschlagener Kicker nachgewiesen", sagte Sportgeschäftsführer Matthias Heidrich über Kallenbach, der im Sommer 2021 von Rot-Weiß Erfurt zu den Veilchen gekommen war.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion