Jung und Alt reist in den Zauberwald

Theater Russisches Märchen "Abenteuer im Zauberwald"

jung-und-alt-reist-in-den-zauberwald
Foto: Jan Görner

Zöblitz. Das alte russische Märchen "Abenteuer im Zauberwald" steht dieses Jahr im Programm des Zöblitzer Mehrgenerationentheaters. Etwa 20 Mädchen und Jungen, Frauen und Männer im Alter zwischen sieben und 77 Jahren proben dafür seit mehreren Monaten. Das Bühnengeschehen wird durch Live-Musik untermalt. Sogar ein Marimbaphon und eine Windmaschine kommen dabei zum Einsatz.

Das Mehrgenerationentheater ist 2012 entstanden. Damals wollten einige Zöblitzer den Bewohnern des Ortes in der Weihnachtszeit etwas Besonderes bieten. Seit dem hat es jedes Jahr ein Stück gegeben. Aufgeführt wird das "Abenteuer im Zauberwald" am 12. Dezember um 18 Uhr sowie am 13. Dezember um 15.30 Uhr und um 18 Uhr. Ort des Geschehens ist der Saal im Hotel "Zum Schwarzen Bären". Eintrittskarten gibt es im Begegnungszentrum, in der Postfiliale und im Serpentinsteinmuseum in Zöblitz.