Junge Mutter liebäugelt mit Krone

Vugelbeerfast Nadine Wagner aus Lauter ist die erste Bewerberin

junge-mutter-liebaeugelt-mit-krone
Nadine Wagner aus Lauter ist die erste Bewerberin um das Amt der Vugelbeerprinzessin. Foto: Katja Lippmann-Wagner

Aue. Nun steht es fest: Nadine Wagner aus Lauter ist die erste Bewerberin um das Amt der Vugelbeerprinzessin. Die 19-Jährige, die derzeit am Erzgebirgskolleg in Breitenbrunn ihr Abitur macht, möchte vom 29. September bis zum 1. Oktober die Herzen der Vugelbeerfastbesucher im Sturm erobern. Ihr Herz hat längst ihre zweijährige Tochter erobert, mit der die alleinerziehende Mutter gern im Garten spielt oder Spielplätze der Region erkundet. "Amy ist mein Schatz", sagt die junge Mutter, die sich auf die Unterstützung ihrer Familie verlassen kann. "Den Alltag meistern wir richtig gut. Amy geht in den Kindergarten", so die 19-Jährige, die durchs Internet auf die Suche nach einer neuen Vugelbeerprinzessin aufmerksam geworden ist.

Die junge Mutter probiert gern Neues aus

"Ich habe mehrfach davon gelesen und mich schließlich beworben", sagt die junge Frau, die Sport mag und ganz besonders gern Volleyball spielt. Da sie unternehmungslustig ist und gern neue Dinge ausprobiert, würde sie sich freuen, wenn sie im Rahmen des Vugelbeerfastes zur Prinzessin gekürt wird und damit in die Fußstapfen von Isabell Heinz tritt, die sich persönlich kennt. Nadine Wagner liebt die Region und ihre Heimatstadt. Beides zu repräsentieren wäre ein Traum.

Die erste Kandidatin steht

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Nadine Wagner die erste Kandidatin gefunden haben, die alle Kriterien einer Repräsentantin erfüllt", sagt Mike Schneising, der Betriebsleiter der Lautergold Paul Schubert GmbH und ergänzt: "Jetzt hoffen wir natürlich, dass weitere Bewerberinnen folgen werden, damit wir während des Vugelbeerfastes eine spannende Wahl erleben." Wer sich um das Amt bewerben will, sollte mindestens 18 Jahre alt sein. Interessentinnen können sich per Email oder auch per Post melden. Ein kurzer Steckbrief sowie ein Foto sollten der Bewerbung beigelegt werden. Email: presse@vugelbeerfast.de.