Kameraden geehrt

Ehrung OB überreichte Auszeichnungen

Feuerwehren erfüllen wichtige gesellschaftliche Aufgaben. Dieses große, meist ehrenamtliche Engagement kann nicht genügend und immer wieder neu öffentlich gewürdigt werden. Deshalb lud Oberbürgermeister Rolf Schmidt am 14. Oktober zum jährlichen Feuerwehrempfang ein. Zahlreiche Kameraden aus den Ortsfeuerwehren Annaberg, Buchholz, Cunersdorf, Frohnau und Geyersdorf wurden durch ihn sowie den Leiter der Stadtfeuerwehr, Jens Schlegel, geehrt und ausgezeichnet. Viele der Kameraden waren über Jahre hinweg für die Feuerwehr aktiv und konnten daher ihre Dienstjubiläen begehen. Außerdem überreichte das Stadtoberhaupt Sonderauszeichnungen für besondere Leistungen, Feuerwehrehrenzeichen des Sächsischen Innenministeriums sowie Ehrenkreuze des Landesfeuerwehrverbandes. In seiner Festansprache würdigte er das Wirken der Kameraden und bedankte sich herzlich für die engagierte Arbeit. Unter anderem wurde Fritz Konrad für 65-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt und Helmut Schramm feierlich als bisheriger Leiter des Musikzuges der Stadtfeuerwehr verabschiedet. ru/pm