Kaverne in Markersbach wird Konzertsaal

Show Cajun-Sound lockt Zuhörer an

kaverne-in-markersbach-wird-konzertsaal
Musik Untertage - hier beim Artmontan-Auftakt 2018. Foto: Carsten Wagner

Markersbach. In der kommenden Woche wird sich die Kaverne des Pumpspeicherkraftwerks Markersbach in einen Konzertsaal verwandeln. Die Mitarbeiter des kul(T)ourbetrieb des Erzgebirgskreises werden dafür sorgen, dass durch Biertischgarnituren Gemütlichkeit entsteht. In den sonst eher kühl wirkenden Untertagesaal wird durch Lichteffekte eine ganz besondere Atmosphäre gezaubert.

Vom 13. bis zum 14. April gastieren die Cajun Roosters im Rahmen der erfolgreichen Kulturreihe. Dabei handelt es sich um fünf Musiker aus fünf Ländern, die sich dem markanten Cajun Sound verschrieben haben. Ihren Ursprung hat die Musik in den Sümpfen Louisianas und in den Prärien im Nordwesten New Orleans. Für die Veranstaltungen am Freitag, 13. April, 19.30 Uhr und am Samstag, 14. April, 14 Uhr sind Restkarten erhältlich. Sie können unter www.artmontan.de oder unter 03771 2771602 bestellt werden.