Kegeln Stadtmeister der Nichtaktiven

Grünhain. 

Der Grünhainer Kegelsportverein KSV führt am 21. November seine Offene Stadtmeisterschaft für Nichtaktive auf der Kegelbahn an der Auer Straße durch. Die Wertung erfolgt getrennt nach Männer, Frauen und Kinder. Für die Gewinner und Platzierten stehen Pokale bereit.

Gespielt wird in der Zeit von 10 bis 17 Uhr. Anschließend findet die Siegerehrung statt. Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 2 Euro und für Kinder 0,50 Euro. Mehrere Durchgänge sind möglich, das beste Ergebnis wird gewertet. Titelverteidiger sind bei den Damen Annelie Morlock sowie bei den Herren Mike Kleba, beide Sportfreunde kommen aus Aue. Bei den Kindern nichtaktiv gewann im Vorjahr Lisa Huse aus Aue und bei den aktiven Kindern Maximilian Glaßer aus Grünhain.

Weitere Informationen unter www.gruenhainer-ksv.de.