• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Kettenreaktion: Fünf Autos fahren ineinander

Unfall Drei Personen in Lugau verletzt

Lugau. 

Lugau. Ein schwerer Unfall mit Kettenreaktion hat sich am Montagmorgen gegen 6 Uhr auf der B180 zwischen Lugau und Gersdorf ereignet, bei dem insgesamt fünf Fahrzeuge beschädigt wurden. Nach Informationen von Einsatzleiter Sven Schimmel wurden drei Personen verletzt, zwei davon schwer.

"Eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt, konnte aber nach Sicherung des Fahrzeugs mit Hilfe eines Spineboardes befreit werden", so der Einsatzleiter. Im Einsatz waren neben der Lugauer Feuerwehr mit 15 Kameraden der Rettungsdienst, zwei Notärzte, der diensthabende Kreisbrandmeister und die Polizei. Die B180 war bis zur Beräumung der Unfallstelle voll gesperrt.



Prospekte