• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Kinder- und Jugendtheater spielt auf Helgoland

VEREINE IM BLICK Eine Bühne für junge Schauspieler

Stollberg. 

Stollberg. Mit der Märcheninszenierung "Frau Holle" gastiert das Ensemble des Kinder- und Jugendtheaters Buratino vom 2. bis 6. Juli auf der Nordseeinsel Helgoland. Bereits im vergangenen Jahr spielte sich die Burattinos mit "Vom Fischer und seiner Frau" in die Herzen der Helgoländer, sodass die Einladung für dieses Jahr auf dem Fuße folgte. Unterstützt vom Förderverein des Theaters und den Helgoländer Sponsoren erleben die Akteure tolle Eindrücke der charismatischen Insel und gut besuchten Theatervorstellungen.

Das Kinder- und Jugendtheater Burattino des Theaterpädagogisches Zentrums (TPZ) Erzgebirge - eine Kultureller Bildungsbetrieb des Erzgebirgskreis - versteht sich als Bildungseinrichtung für künstlerische, kreative sowie soziale Prozesse und Entwicklungen. Dabei gibt die Bildungseinrichtung besonders Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, in ihrer Freizeit Theater zu spielen.

Regelmäßige Aufführungen im Jugendtheater

Pro Spielzeit arbeiten mehrere Theatergruppen, in denen Theaterinteressierte eingeladen sind, die Grundlagen des Theaterspiels zu erforschen. Im Laufe der Theaterarbeit entstehen verschiedene Inszenierungen.

Diese finden Einzug in den Spielplan und werden regelmäßig im Kinder- und Jugendtheater Burattino sowie auf Gastspielen des sowie auf Gastspielen des Ensembles gezeigt", informierte die Leiterin des Theaterpädagogischen Zentrums, Annekathrin Rottstädt-Hänel. Ein wichtiger Bestandteil sind die Märchenproduktionen und darüber hinaus werden gegenwärtig im Begegnungszentrum "das dürer" in der Albrecht-Dürer-Str. 85 in Stollberg die Räumlichkeiten für die Aufführungen genutzt. Nähere Informationen zum Spielplan unter der Telefonnummer 37296/87155.



Prospekte