Kinder zeichnen wie Hundertwasser

Ausstellung Galerie zeigt Kinderfantasien

kinder-zeichnen-wie-hundertwasser
Gabriele Lange erklärt den Kindern die Fantasien des Künstlers. Foto: Ilka Ruck

Annaberg-Buchholz. Friedrich Stowasser alias Friedensreich Hundertwasser war ein Genie mit vielen Namen. Seine Gedanken formten eine Gestalt, eine Philosophie des Ästhetischen über das Leben und die Kunst in Harmonie mit der Natur.

ABC-Kindergalerie

"Guten Tag Herr Hundertwasser" heißt es seit Kurzem in der ABC-Kindergalerie in der "alten Schule" im Barbara-Uthmann-Ring 155 in Annaberg-Buchholz. Zu bestaunen gibt es hier fantasievolle Bilder der Schüler der Grundschule "An der Riesenbaurg". Sie befassten sich längere Zeit mit den Kunstobjekten von Hundertwasser.

Farbenpracht, Fantasie und Vielfalt

Gabriele Lange, ehemalige Schulleiterin der Grundschule hat das Projekt begleitet und schwärmte zur Ausstellungseröffnung: "All die Farbenpracht, Fantasie und Vielfalt von Hundertwasser haben die Kinder wiedergegeben. Sie brachten kunterbunte Kleidung, Zwiebeltürme oder schiefe, farbenfrohe Häuser aufs Papier."

Diese Ausstellung ist nichts, wo man einfach so durchschlendern kann. Man muss sich Zeit nehmen, denn die kleinen Künstler erzählen ihre Träume voller Fleiß und Ideen.