Kinderhilfe beschenkte reichlich

kinderhilfe-beschenkte-reichlich
Foto: Bohn/PB AL

Stollberg. Der Andrang war wieder groß. Hatte doch die Stollberger Kinderhilfe für den 1. Dezember zur Kinderweihnachtsfeier ins Begegnungszentrum "das dürer" eingeladen. Gleich beim Anmelden gab es für alle Kinder das erste Geschenk. Frau Schmieder hatte für jedes Kind ein kleines Mützchen gebastelt und die Mädchen konnten sich ein Shirt aussuchen. Viele haben diese auch gleich angezogen. In seiner Rede bedankte sich der Schatzmeister des Vereines, Andreas Bernhardt, bei allen Spendern. Danach wurden gemeinsam Weihnachtslieder gesungen. Michelle, eine Chemnitzer Studentin, intonierte die Lieder und mit ihrer klaren Stimme sorgte sie für Beifall. Gemeinsam haben sich die 66 Kinder mit ihren Eltern sich Kaffee, Kakao, Gebäck und Kuchen der einheimischen Bäcker schmecken lassen.