Kirche ruft zur Besinnung

Tradition Gottesdienste vermitteln christliche Werte

Vor allem für die Ev.-Luth. St.-Johannis-Kirchgemeinde Scheibenberg bedeutet die Weihnachtszeit vielfältige Besinnung auf die christlichen Werte. Und dies möchten Pfarrer Stephan Schmidt-Brücken und seine vielen Mitstreiter allen Menschen vermitteln. In Scheibenberg ist die St. Johanniskirche ganz besonders aktiv. Sie gestaltet zahlreiche Advents- und Weihnachtsprogramme und bringt Freude und Festtagsstimmung in die Herzen der Menschen. Die Programme am 1. und 4. Advent sind besonders für Familien konzipiert. Wie immer läutet am 1. Advent ein Familiengottesdienst um 10 Uhr in der St. Johanniskirche die Adventszeit ein. Dieser Familiengottesdienst ist etwas Besonderes. Hierbei sind die Kinder und die Kurrende mit einbezogen und es gibt immer ein ganz spezielles Thema. Zu den Höhepunkten in der Kirche gehört ebenso am 13. Dezember, dem 3. Advent um 16 Uhr das "Advents- und Weihnachtskonzert im Kerzenschein". Am 4. Advent um 10 Uhr lädt ein Familiengottesdienst mit Kinderkrippenspiel und am 24. Dezember um 15.30 Uhr die Musikalische Christvesper ein. Die Scheibenberger Christmette beginnt wie immer am 25. Dezember morgens früh um 5 Uhr. Zu all diesen kirchlichen Veranstaltungen sind alle ganz herzlich in die St. Johanniskirche eingeladen.