Kita-Eingang wegen Bauarbeiten verlegt

Bauarbeiten Sicherheit steht im Vordergrund

kita-eingang-wegen-bauarbeiten-verlegt
Foto: kali9/Getty Images

Gehringswalde. Die Kita "Regenbogen" in Gehringswalde erhält einen neuen Zugang. Der Haupteingang wird verlegt, sodass Kinder, Erzieher und Eltern die Tagesstätte künftig über den bisherigen Wirtschaftseingang erreichen.

Dort wird eine videogestützte Türöffnungsanlage installiert, so SPD-Stadtrat Robert Schwarz. Der Technische Ausschuss des Wolkensteiner Stadtrates hatte zuvor für die notwendigen Bauarbeiten den Weg frei gemacht, so Schwarz. Er sei sehr froh, dass die Arbeiten jetzt beginnen und der Forderung der SPD-Fraktion nach mehr Sicherheit Rechnung getragen werde.

Damit gelangen Kinder und Eltern direkt vom Parkplatz in die Kita und müssen nicht mehr den laut Schwarz gefährlichen Umweg über die Dorfstraße nehmen.