• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Kita Wirbelwind in Niederdorf bekommt Wandbild

Spende für einen guten Zweck

Niederdorf. 

Niederdorf. Die Kita Wirbelwind in Niederdorf hat im Dezember 2020 eine Wandgestaltung gewonnen. Graffitikünstler Benjamin Knoblauch alias Garlix hatte einen Aufruf bei facebook dazu gestartet, den auch Leiterin Heidi Kosmalla gesehen und sich dafür beworben hat. Insgesamt gab es rund 35 Einreichungen. Schließlich wurde die Kita als glücklicher Gewinner gezogen. Heidi Kosmalla sagt: "Die Freude war bei mir und dem gesamten Kitateam riesengroß."

Bild schmückt Kita

Ursprünglich sollte schon im Oktober vergangenen Jahres alles fertig sein, allerdings verzögerten sich die Bauarbeiten. Das Bild, dass zukünftig die Stirnseite des Anbaus ziert, zeigt spielende Kinder und Bienen, da Niederdorf eine bienenfreundliche Gemeinde ist, auf einem Spielplatz mit dem Schriftzug der Kita Wirbelwind. Das 20 Quadratmeter große Motiv wurde von Benjamin Knoblauch in Absprache mit dem Kindergarten entworfen. Insgesamt benötigte er dafür rund 20 Arbeitsstunden.

Weitere Verlosung geplant

In den Wintermonaten plant er wieder eine Verlosung für einen guten Zweck.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!