Kleine und große Märchenfans zum Adventsmarkt eingeladen

Aktion Töpferwaren, Kuchen und Märchenstunden in Lengefeld

kleine-und-grosse-maerchenfans-zum-adventsmarkt-eingeladen
Margit Eisenzimmer freut sich auf viele Besucher. Foto: Ilka Ruck

Lengefeld. Wer die Weihnachtszeit ganz besinnlich und ruhig erleben möchte, dabei jedoch auch auf Märchen und Geschichten sowie leckere kulinarische Genüsse nicht verzichten will, der sollte sich den Advent auf dem Tannenhof in Lengefeld vormerken. In diesem Jahr laden Margit und Frank Eisenzimmer am 9. Dezember ab 14 Uhr zu ihrem nunmehr 22. Adventsmarkt ein.

Töpferwaren bieten Hingucker

Der Hof ist weihnachtlich geschmückt und vor allem die Kinder dürfen sich auf wunderbare Märchenlesungen am Kamin freuen. Kaffee und Kuchen, Bratwurst vom Grill, Flammkuchen aus dem Holzofen sowie Glühwein und Tee gehören wie immer mit dazu. Doch auch die Töpferwaren von Margit Eisenzimmer sind stets der Hingucker und vielleicht auch ein tolles Geschenk. Traditionell wie jedes Jahr, präsentiert der Märchenerzähler "Oyano", alias Christian Keilig, Märchen und Lieder am Kamin.

Vorgelesen wird jeweils ab 19 Uhr

Die Mädchen und Jungen sitzen gemütlich in der Scheune und lauschen den alten Märchen. Alle Kinder, aber auch die großen Märchenfans sind jeweils ab 19 Uhr zu den Märchenstunden mit "Oyano" eingeladen. Die erste Märchenstunde ist bereits am Freitag, dem 8. Dezember, also vor dem Adventsmarkt. Dann gibt es "Der Wolf und die sieben Geißlein" zu erleben.

Am Abend des Adventsmarktes stehen "Lustige Geschichten und Lieder" auf dem Programm und am 15. Dezember, ebenfalls um 19 Uhr dürfen alle Märchenfans auf "Hans im Glück" gespannt sein.