Kollision auf B101: PKW durchbricht Geländer und landet im Bach

Blaulicht Zwei Personen wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht

Markersbach. 

Markersbach. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 18 Uhr in der Ortslage Markersbach. Auf der Annaberger Straße (B101) kollidierten aus ungeklärter Ursache ein BMW und ein VW. Durch den Aufprall durchbrach der BMW ein Geländer und landete im Vorgarten eines Mehrfamilienhauses mitten in einem Bach. Ersthelfer zogen sofort den BMW Fahrer heraus. Unter den Ersthelfern befand sich auch ein Feuerwehrmann, der gerade auf dem Grundstück auf einer Baustelle zugegen war.

Die Feuerwehr Markersbach, Raschau und Oberscheibe kam mit 36 Kameraden zum Einsatz. Sie leuchteten die Unfallstelle aus. Zur Unfallursache ermittelt die Polizei. Nach ersten Angaben wurden zwei Personen bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle ist aktuell voll gesperrt.