• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Kollision beim Überholversuch

Polizei 63-jährige Fahrerin schwer verletzt

Pockau-Lengefeld. 

Pockau-Lengefeld. Gestern Abend waren ein Sattelzug Scania und in PKW Seat auf der B101 in Richtung Heinzebank unterwegs. Weil der 41-jährige Fahrer des Sattelzuges nach links in eine Grundstückszufahrt abbiegen wollte, verringerte er seine Geschwindigkeit. Gleichzeitig überholte die 63-jährige Fahrerin des Seat den Sattelzug. Es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Seat drehe sich und landete im rechten Straßengraben. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen.

 

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!