• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Kollision beim Linksabbiegen: Fahrer schwer verletzt

Polizei Auto wurde auf eine Verkehrsinsel geschleudert

Annaberg. 

Annaberg. In Annaberg-Buchholz kam es am Dienstag zu einer Kollision beim Linksabbiegen. Ein 57-jähriger Fahrer eines Audi war stadteinwärts unterwegs und bog an einer Einmündung links ab. Dabei kam es jedoch zu einem Zusammenprall mit einem entgegenkommenden Peugeot. Durch den Aufprall wurde der Audi auf eine Verkehrsinsel geschleudert. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen, der Peugeot-Fahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beziffert sich auf insgesamt 9.000 Euro.



Prospekte