Komödie Wenn Geld in Strömen fließt

Aue. Am 30. Oktober um 19.30 Uhr zeigt das Theater Annaberg im Kulturhaus Aue die Komödie "Cash-und ewig rauschen die Gelder". Eric Swan bringt es zwei Jahre lang nicht übers Herz, seiner Frau Linda zu gestehen, dass er seinen Job verloren hat. Aber warum sollte er auch: Dank der Segnungen des Sozialstaates fließt das Geld in Strömen. Es begann damit, dass der wöchentliche Scheck vom Sozialamt für den gerade nach Kanada ausgewanderten Untermieter weiterhin im Briefkasten lag. Daraufhin erfand Eric Swan einfach noch ein paar weitere notleidende Mitbewohner und löste damit eine kleine Lawine staatlicher Hilfsbereitschaft in Form von Renten und Beihilfen aus. Infos unter Tel. 03771/23761.