Kontrolle entdeckt zufällig einen gestohlenen Audi

Polizei Beamte überprüfen Kleinkraftrad und stoßen auf Auto ohne Kennzeichen

kontrolle-entdeckt-zufaellig-einen-gestohlenen-audi
Verkehrskontrolle. Foto: Harry Härtel/Haertelpress

Schwarzenberg. Eine Verkehrskontrolle zog am Donnerstagmorgen in Grünstädtel in Schwarzenberg weit mehr nach sich als vermutet. Zuerst fiel einer Zivilstreife ein Kleinkraftrad auf, an dem sich kein Kennzeichen befand. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Außerdem schlug ein Vortest auf Drogen positiv aus.

Den Beamten entdeckten nach getaner Arbeit einen Audi 80 auf dem Grundstück, an dem die Kontrolle durchgeführt wurde. Der Audi hatte ebenfalls kein Kennzeichen. Eine Überprüfung ergab, dass der Wagen im Dezember des letzten Jahres in Leipzig gestohlen worden war. Die Polizei ermittelt nun, wie der gestohlene Audi nach Schwarzenberg gelangte.