Krimiabend in Annaberg: Schweizer Erfolgsautor kommt nach Sachsen

Lesung Sunil Mann in der Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz

Annaberg-Buchholz.. 

Im Rahmen der Schweizer Literaturtage in Sachsen kommt der Erfolgsautor Sunil Mann am 8. April nach Annaberg-Buchholz. Im Gepäck hat er das Beste aus seinen sieben Detektivromanen, die einen spannenden Krimiabend in der Stadtbibliothek versprechen. 

Er hat schon viele Länder bereist

Sunil Mann wurde 1972 als Sohn indischer Einwanderer im Berner Oberland geboren. Nach Studien der Psychologie und Germanistik und mehrmonatiger Aufenthalte in Israel, Ägypten, Japan, Indien, Paris, Madrid und Berlin arbeitet er nun als Flugbegleiter. Für seine Krimis und Kurzgeschichten gewann er bereits zahlreiche Preise. Im Frühjahr 2011 wurde sein Krimidebüt "Fangschuss" sogar mit dem Züricher Krimipreis ausgezeichnet. Neben Krimis schreibt Mann auch Geschichten für Kinder.


Die Schweizer Literaturtage sind ein Gemeinschaftsprojekt der Sächsischen Landesfachstelle für Bibliotheken, der Schweizerischen Botschaft in Berlin, dem Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband, dem Schweizerischen Konsulat in Sachsen sowie dem Schweizerisch-Deutschen-Wirtschaftsclub e.V. in Dresden.