Kürbisse verzaubern die Innenstadt

Fest Heute steigt die 5. Annaberger Lichternacht

kuerbisse-verzaubern-die-innenstadt
Dagmar Golde von "Kontraste" auf der Wolkensteiner Straße freut sich auf viele Besucher und Kunden zur Lichternacht. Foto: Ilka Ruck

Annaberg-Buchholz. Romantik und anheimelnde Gemütlichkeit erwartet die Besucher der Annaberger Innenstadt am heutigen Samstag zur nunmehr 5. Lichternacht. Unter dem Motto "Kürbisse verzaubern die Stadt" laden wie gewohnt die Händler der Annaberger Altstadt zusammen mit dem Werbering Annaberg e. V. zum Einkaufen bis 22 Uhr ein.

Christine Nestler vom Werbering erklärt: "Mit Unterstützung des Lebenshilfewerkes, des Förderschulzentrums und der Annaberg-Buchholzer Kindertagesstätte "Mäuseburg" wurden dazu wieder zahlreiche Kürbisse gestaltet.

Romantisch wird`s ab 17 Uhr

Ab 17 Uhr werden sie das Stadtzentrum in romantisches Licht tauchen. Gewürzt wird der Stadtbummel durch lukrative Angebote und interessante Aktionen. Ob schicke Mode, Schuhe, Hüte und Mützen oder Outdoorprodukte, für jeden Geschmack dürfte etwas Spezielles dabei sein.

Zusätzlich wird es auf der Wolkensteiner und in der Buchholzer Straße Stände von Schülern geben, an denen eine Vielzahl geschnitzter Kürbislaternen präsentiert und ab 20.30 Uhr zum Verkauf angeboten wird."

Hier haben sich die Jahrgangsstufe 12 des Landkreis-Gymnasiums St. Annen, die Schülerfirma der Evangelischen Schulgemeinschaft Erzgebirge sowie Gymnasiasten des Beruflichen Schulzentrums für Technik, Ernährung und Wirtschaft in Annaberg-Buchholz ganz besonders engagiert.