• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kultur Schau zeigt Sinn der Verwandlung

Schlettau. 

Am kommenden Freitag um 18 Uhr wird auf Schloss Schlettau die Ausstellung "Sinn der Verwandlung" eröffnet. Bis 30. März 2014 zeigen die Glasveredlermeisterin und Glaskünstlerin Marion Fischer und der Heilpraktiker und experimentelle Künstler Ralf Nagel unter dem Thema "Licht und Lebensraum" ihre gemeinsamen Arbeiten aus Glas und Holz. In interessanten Objekten aus Glas und Holz werden die Ergebnisse von unerfüllten Lebensvorstellungen und Wünschen in Kombination mit der Frage nach dem Lebenssinn dargestellt. Auf der Suche nach der eigenen Individualität begegnen sich Menschen als Opfer und Täter. Die Besucher werden Zeuge der Auseinandersetzung mit Wünschen, Ängsten, Fehlern und Schwächen und erleben die Verwandlung zum eigenen Ich.