Kultur-Kreativ-Tage laden nach Olbernhau und Lesna

Aktion Acht Kreativkurse starten zum Grünthaler Sommer

kultur-kreativ-tage-laden-nach-olbernhau-und-lesna
Das Areal der Saigerhütte lädt zum Erkunden ein. Foto: Ilka Ruck

Olbernhau/Lesna. Der Saigerhüttenverein lädt im Rahmen des Grünthaler Sommers zu den Kultur-Kreativ-Tagen ein. Das durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung geförderte Projekt beinhaltet acht Kreativkurse und den kulturellen Austausch von Musikanten. So musiziert das böhmische Salon- und Kammerorchester Nalady mit Solisten der Staatsoper Prag am 12. August, um 20 Uhr im Treibehaus der Saigerhütte und das Musikkorps der Stadt Olbernhau am 17. September im Bergareal Lesna.

Verschiedene Kreativangebote: Filzen, Glasmalerei oder Kerzenveredelung

Die Künstlerisch-Kreativen Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene werden am 12. August im Areal der Saigerhütte und am 17. September im Bergareal Lesna angeboten. Zu den verschiedenen künstlerischen Genres der Workshops gehören: Florale Filzerei, Skulpturen aus Beton, Kunst auf Glas, Pastell-Malerei, Kerzenveredelung, Erzgebirgisches Kunst-Handwerk, Stricken und Häkeln sowie Weben.

Anmeldungen werden noch entgegen genommen

Da die Teilnehmerzahl bei den unterschiedlichen Workshops begrenzt ist, müssen sich die Interessenten in den Tourist-Informationen Olbernhau und Lesna anmelden. Telefon +49 (0)37360/689866 (Olbernhau) +42 0476000334 (Lesna). Das Material und Zubehör wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Zudem ist die Teilnahme an den Workshops kostenlos. Über eine Spende zu Gunsten der Veranstaltungsreihe Grünthaler Sommer freuen sich die Organisatoren.